Merry Snowballs: kostenlose Veröffentlichung für mobile Brillen im Dezember

Das bisher nur bei Steam erschienene Schneeballschlacht-Spiel erhält ein Upgrade für mobile VR-Systeme: Merry Snowballs soll am 1. Dezember für Google Daydream, Samsung Gear VR und Google Cardboard bereit stehen. Im Gegensatz zur Version für Oculus Rift und HTC Vive sogar kostenlos. In diesem Rahmen gibt es auch einen neuen Trailer zu bewundern.

Merry Snowballs VR

Merry Snowballs: Das beste VR-Schneeballschlacht-Spiel wird mobil

Das Winterspiel mit Weihnachtsmotiven, in dem man Nachbar-Gören und Lebkuchenmänner mit Schneebällen abschießen darf, bekommt am 1. Dezember etliche mobile Ableger. So ist zumindest der Plan der schwedischen Entwickler von Hatrabbit. Bedacht werden sollen Google Daydream, Samsung Gear VR und Google Cardboard. Die Version für die Papphalterug soll sogar drei Modi mitbringen: VR, 360-Grad-Modus und einen mit virtuellen Joysticks. Zudem wollen die Entwickler eine Version für Android auf den Markt bringen, die ganz ohne VR auskommt.

Im Grund genommen versteckt sich hinter Merry Snowballs erneut ein Waveshooter, einen recht frostigen Humor kann man aber dem Zweimann-Team von Hatrabbit nicht absprechen. Auch die Grafik, bei der sich die Entwickler an die 3D-Filme von Pixar orientiert haben, weiß zu gefallen. Am Ende der Schneeballschlachten wartet auf den Spieler dann ein ganz besonderer Endgegner. Ein echter Bad Guy. Merry Snowballs ist seit knapp einem Jahr auf Steam für die Oculus Rift und HTC Vive erhältlich. Der inzwischen auf 6 Euro gesenkte Preis liegt für das etwas repetitive Spiel in einem angemessenen Rahmen.

(Quellen: VR Focus, Hatrabbit)




Der Beitrag Merry Snowballs: kostenlose Veröffentlichung für mobile Brillen im Dezember zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!